Zum Hauptinhalt.
Details

Wellness-Tipps für Bildschirmpausen

Wissenswertes

Die 12 Bildschirm-Tibeter

 

Für den Rücken

Für Ihre Gesundheit sind Pausen notwendig. Die 12 Bildschirmtibeter helfen Ihnen vorbeugend fit zu bleiben. Kurze Muskelanspannungen wechseln sich mit Entspannungsphasen ab. Dadurch wird sowohl die Energieversorgung als auch der Stoffwechsel gefördert.

 

Für Arme und Hände

Gegen das Maushand-Syndrom gibt es Fingertrainigsbälle, Knetmasse oder Qi Gong-Kugeln. Durch das Spiel werden alle Finger angeregt und trainiert.

 

Für die Augen

Gegen das Austrocknen der Augen helfen spezielle Augenübungen wie vermehrtes Zwinkern und Kreisen der Augen.

 

Weblinks:

Zu den Übungen
Vorbeugung und Abhilfe