Zum Hauptinhalt.
Details

Le Mot Tools | Schluss mit Problemen bei der Gliederung

Wissenswertes Textverarbeitung

Komfortables Dokumenten-Management durch pefektes Gliedern und Formatieren von juristischen Texten. Aufgabenbereich für Formatvorlagen und Navigation. Verschieben von Ebenen mit fortlaufender Nummerierung. Inhaltsverzeichnis. Bedienung per Mausklick oder Dragon Sprachbefehl.

 

 

Alt Bewährtes neu aufgelegt.


E
s war einmal,

denn viele Jahre ist es her, da wir die Le Mot Textspezialitäten entwickelten:


Praktische Lösungen, die u.a. die Texterstellung und -bearbeitung mit Word erleichterten. So sorgte eine Word-Symbolleiste für perfekte und schnelle Erstellung von Gliederungen. Mit der Einführung der neuen Word-Benutzerführung mit Menüband waren wir der Meinung, dass kein Bedarf mehr für unsere Anwendungen bestand, so dass eine Anpassung an die neue Microsoft-Philosophie unterblieb.

Vor einiger Zeit wurden wir von unseren Anwalts-Kunden verstärkt gebeten, die beliebten Lösungen doch wieder bereitzustellen. Was steckt dahinter?

 

Theorie und Praxis des automatischen Nummerierens

 

Gliedern mit Word: Es hört sich so einfach an und sieht so einfach aus: 

Aber wie so oft im Leben, liegt die Tücke im Detail. Plötzlich verschiebt sich Text wie von Geisterhand. Und die individuelle Anpassung der vordefinierten Formatvorlagen erschließt sich auch nicht mal eben so. Vor Zeitmangel und Ärger lässt man entweder die Nummerierung ganz oder nummeriert manuell. Bei späteren Korrekturen, z.B. Verschieben von Textpassagen, kommt der Bumerang jedoch zurück, weil die nachfolgenden Gliederungspunkte erneut manuell nachkorrigiert werden müssen.

In der Anwaltskanzlei ist für derartige Szenarien kein Platz (und keine Zeit). Schließlich 'lebt' sie vom geschriebenen Dokument. Aber nicht nur der Inhalt ist wichtig. In Zeiten der digitalen Korrespondenz ist die schnelle Lesbarkeit am Bildschirm substanziell.

 

Perfekte Gliederung für Schriftsätze und Verträge

 

Ein Schriftsatz hat seinen klar festgelegten Aufbau mit dem Klageantrag (in der Regel I. II. III.) und der chronologischen Begründung.

Hier wird der Sachverhalt, vorzugsweise und zur besseren Lesbarkeit aller Beteiligten alphanumerisch gegliedert vorgetragen wird. Parallel dazu werden nummerierte Beweisanträge und durchnummerierte Anlagenziffern verwendet. Mit unserem programmgesteuerten Gliederungssystem sind Ihre Dokumente rasch strukturiert.

Die Verwendung von Formatvorlagen schafft ein einheitliches Layout und ermöglicht das einfache Verschieben von Gliederungspassagen und Ebenen. Bestehende Formatvorlagen bleiben unberührt.

  • Überschriften mit 5 Ebenen: alphanumerisch    A  §1  1.  a)  aa)  aaa)  oder numerisch   1.  1.1.   1.1.1  ....
  • Berücksichtigung der Anträge  I.  II.  III.
  • Formatierte Beweisanträge mit oder ohne fortlaufende Nummerierung
  • Formatierte Anlagenzählung Anlage K1 bzw. Anlage B1 mit fortlaufender Nummerierung
  • Zitat

 

 

Vorteile Für wen geeignet?
Perfektes Gliedern und Formatieren ohne Schulungsaufwand Für jeden, der Text am Bildschirm erstellt oder korrigiert
Bedienung per Mausklick oder mitgelieferten Dragon Sprachbefehlen Autor
Einfaches Verschieben von Gliederungspassagen und nummerierten Ebenen Dragon-Anwender
Übersicht der Gliederungsebenen im Navigationsbereich Sekretariat
Auswahlhilfe zur schnellen satzweisen Korrektur von Dokumenten
Inhaltsverzeichnis aus Überschriften möglich
Einheitliches Layout
Schnelle und sichere Arbeitsergebnisse