Zum Hauptinhalt.
Details

Diktieren per Handy

Stellen Sie sich vor, Sie sind unterwegs, müssen dringend einen Schriftsatz, Gutachten, eMail etc. erledigen, haben aber weder Notebook noch Diktiergerät dabei.

Diktieren Sie doch einfach in Ihr Handy!

 

Sie rufen in Ihrem Büro an, Ihr Diktiergerät zeichnet das Telefonat (Diktat) zuverlässig auf, und Ihre Sekretärin erledigt wie gewohnt Ihr Diktat.

Sie benötigen hierzu lediglich einen Telefonadapter mit 3,5 mm Klinkenstecker. Der Adapter wird zwischen Telefonhörer und den Telefonapparat gesteckt und verbindet über den Klinkenstecker Ihr Diktiergerät (analog/digital) oder Ihren PC über den Mikrofoneingang der Soundkarte. Ihre Sekretärin nimmt das Telefonat an und drückt den Aufnahmeknopf des Diktiergeräts oder startet die entsprechende Software für die Diktataufnahme. Digitale Diktataufzeichnungen können mit dem gewohnten Komfort auch extern weiterverarbeitet werden.

Wenn Ihr digitales Diktiergerät über eine Sprachaktivierung verfügt, können Sie den Telefonadapter auch in Verbindung mit einem Anrufbeantworter einsetzen. Ihr Diktiergerät zeichnet dann alle eingehenden Gespräche auf, wenn Ihr Büro nicht besetzt ist.

Mit dem Telefonadapter sind Sie zusätzlich flexibel.

Weitere Informationen zum Thema Diktatmanagement erhalten Sie hier.